physiovet_buch-scha%cc%88fer-wackelkissen-2Bewegungsübungen
Als ausgebildete Hundetrainerin hat Dr. Sabine Mai von physiovet schon vor langer Zeit Bewegungsübungen mit in ihr Trainingsprogramm aufgenommen. Ganz egal ob Welpen, Senioren oder Sporthunde – sie alle profitieren von gezielt eingesetzten Übungen zur verbesserten Kernstabilität, zur Mobilisation der Gelenke, zum Dehnen und Entspannen der Muskulatur oder zum Bewegungsaufbau im Zuge der Rehabilitation.
Dr. Sabine Mai von physiovet hat zu diesem Thema ein Fachbuch für TierärztInnen und PhysiotherapeutInnen herausgegeben:
„Physiotherapie und Bewegungstraining für Hunde“ erschienen im Sonntag Verlag, gehört zum Standardwerk im deutschsprachigen Raum

Elektrotherapie und therapeutischer Ultraschall
Elektrischer Strom als Therapieform? Ja und ob! Der elektrische Strom hilft uns in vielen Bereichen der Physiotherapie und Rehabilitationsmedizin. Überall dort, wo Dr. Sabine Mai die Sensibilität nach Nervenschäden oder die Durchblutung nach chirurgischen Eingriffen verbessern möchte kommen Elektrotherapie und therapeutischer Ultraschall zum Einsatz. Ganz spezielle, kleine Elektrotherapiegeräte können auch zum Einsatz im chronischen Schmerzgeschehen gemietet werden – damit die Tierbesitzer ihren Hunden und Katzen verlängerte Schmerarmut gewährleisten können.

Faszientherapie
Faszien sind Bindegewebsschichten, die den ganzen Körper durchziehen. Sie speichern Stress und verkleben bei Über- oder Fehlbelastung. Dr. Sabine Mai von physiovet  verwendet in diesem Fall gerne den NeuroStim  um diese Verklebungen zu beheben. Sehr schnelle Vibrationen sind für die Tiere sehr angenehm und ausgesprochen erfolgreich in der Therapie von Faszienerkrankungen.

Laser
Der Softlaser kommt in der Praxis von Dr. Sabine Mai von physiovet bei allen entzündlichen Erkrankungen, bei der sanften Laserakupunktur und bei Wundheilungsstörungen zum Einsatz: absolut schmerzfrei in der Anwendung und bei gesicherter Diagnose ohne Nebenwirkungen empfiehlt sich der Softlaser als hervorragendes Gerät zur Physiotherapie und Rehabilitation.

Rehabilitation
Nach Verletzungen, Lähmungen  oder chirurgischen Eingriffen steht die Rehabilitation an erster Stelle. Das Ziel von Dr. Sabine Mai von physiovet ist eine rasche Regeneration und ein schnelles Rückführen der Tiere in ihr normales Umfeld.

physiovet__mg_6546Unterwasserlaufband
Dr. Sabine Mai von physiovet  verwendet das Unterwasserlaufband bei allen neurologischen Erkrankungen, bei Arthrosen und zum Muskelaufbau.