Senioren in Bewegung mit Dr. Sabine Mai, Mag. Karin Schreiner und Heike Erlacher

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 09/11/2019 - 10/11/2019
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
SVÖ Korneuburg

Kategorien


 

 

 

 

 

BETTER AGING ist das Motto unseres Workshops Senioren in Bewegung. Wir alle wollen haben, dass unsere Hunde lange leben – aber alt werden sollen sie nicht.
In unserem Workshop drehen wir dieses Motte ein bisschen um, bis es wahr werden kann: unsere Hunde sollen GUT altern und FIT und voller LEBENSFREUDE sein, solange es nur irgendwie möglich ist.
Dr. Sabine Mai, Mag. Karin Schreiner und Heike Erlacher führen alte Hunde: Terrier, Malinois und Beagle – und sie alle wissen ganz genau wie belastend es sein kann einen alten Hund optimal durch’s Leben zu begleiten.
Wir haben ein Programm erarbeitet, dass allen wissenschaftlichen Erkenntnissen folgend, helfen kann Hunde geistig und körperlich zu fördern ohne sie zu überfordern. Im Theorieteil werden wir uns mit den körperlichen und geistigen Alterungsprozessen so beschäftigen, dass allen TeilnehmerInnen klar wird – was ist “normal” und welche Prozesse lassen sich verlangsamen und eventuell sogar stoppen.
Im Praxisteil werden wir dem Motto gemäß wieder turnen und üben – macht Ihr mit?

Kosten 250 Euro incl. Ust. – die Rechnungen werden nach dem 25.10. 2019 versendet – bitte erst nach Erhalt der Rechnung einzahlen.

PROGRAMM:

Samstag

9:00 Einchecken und Ankommen

9:30: Das Alter lässt sich nicht in Jahren messen…..Was bedeutet “Altern” in körperlicher aber auch in mentaler Hinsicht – Dr. Sabine Mai

Kaffeepause

11:00: Ginseng und andere Jungbrunnen -……Brauchen Senioren spezielle Nahrung oder Nahrungsergänzer? – Mag. Karin Schreiner

Mittagspause

14:00 wie alt ist mein Hund? – ein Fitnesstest in mehreren Stationen  – Vorstellung mit Videos

Kaffeepause

15:30 praktisches Training mit den anwesenden Hunden

16:30  Fragen und Diskussion

 

Sonntag

9:00 Wenn’s zwickt und zwackt: Arthrose und so Dr. Sabine Mai

Kaffeepause

11:00 und was sagt das Labor? Der jährliche Check und seine Relevanz Mag. Karin Schreiner

Mittagspause

14:00 Das Trainingsprogramm für unsere anwesenden Hunde – nach den Ergebnissen unseres vorangegangenen Tests

Kaffeepause

15:30 praktisches Training

16:30  Fragen und Diskussion

Details zum Ablauf:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Hunde können und sollen gerne mitgebracht werden – Voraussetzung sind soziale Verträglichkeit und gute Manieren ( bei Hund und Mensch :):) )

Natürlich sind uns auch Teilnehmer ohne Hund herzlich willkommen.

Kaffeepausen und das Mittagessen organisiert der Svö – die Verpflegung ist im Seminarpreis nicht enthalten.

Ton- und Videoaufzeichnungen sind nicht gestattet – Fotos nur mit ausdrücklicher Genehmigung der betroffenen Personen.

Anmeldung bitte an seminar@physiovet.info bei Dr. Sabine Mai

anmeldung Senioren