5 Elemente – der TCM Workshop

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 26/09/2020 - 27/09/2020
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Seminarzentrum physiovet

Kategorien


Angewandte Traditionelle Chinesische Medizin beim Hund

Dr. Sabine Mai, MSc, MAS (Trad. Chin. Medizin)

Sie sind schon lange fasziniert von der Philosophie der TCM, finden aber den geeigneten Einstieg in die Mystik dieser Jahrtausende alten Heilform nicht?
Lassen Sie sich von unserer Referentin mitnehmen auf eine spannende Reise durch eines der Hauptkapitel im Rahmen der TCM – die 5 Elemente.

Unser Lehrgang besteht aus 5 Teilen – natürlich! – in denen jeweils eines der 5 Elemente vorgestellt und ausgearbeitet wird. Der abschließende Teil – ja gut, es sind 5+1 Teile- unserer TCM Reihe befasst sich mit den Wechselwirkungen der einzelnen Elemente auf- und untereinander.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an TierphysiotherapeutInnen, HeilpraktikerInnen, MasseurInnen und EnergetikerInnen.

Ablauf

Die 5 Elemente Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer finden sich in absolut allen Bereichen des Lebens widergespiegelt – ganz egal ob in körperlicher oder in mentaler, in stofflicher oder energetischer Form – die 5 Elemente bilden sich IMMER ab. Nach TCM Philosophie gibt es verschiedene Beeinflussungsmodelle wie gegenseitige Schwächung oder Förderung – spannender als jeder Krimi und mit einem schier unheimlichen Bezug zu unserer Zeit.

Jedes Lebewesen zeigt besondere Merkmale eines Elementes und möchte demzufolge behandelt werden – erweitern Sie Ihre Behandlungspalette gemeinsam mit unserer Referentin.
Die beiden Tage bieten ein dicht gedrängtes Programm – wir werden pro Element folgende Teilbereiche ansprechen: Emotionen und Energie , Abgebildete Gewebe und Ernährung, Meridianverlauf und wichtige Punkte.

Praktische Techniken am Hund

dürfen natürlich nicht zu kurz kommen: Massage, Mobilisation ( vielleicht nennen wir es in diesem Zusammenhang besser TUINA und Akupressur )und Bewegung, Tapes, Energiepflaster und Co, Fütterung und alles, was uns sonst noch einfällt.

Referentin

Dr. Sabine Mai ist Tierärztin. Sie hat die Akupunktur- und Neuraltherapieausbildung an der Vet Med Uni Wien absolviert, zahlreiche Seminare im In-und Ausland besucht und organisiert und schlussendlich an der Donau Uni Krems TCM studiert und da ihre Masterdiplome in TCM erhalten.

Programm

Tag 1 wir werden am ersten Tag die gesamte Philosophie und damit Theorie durchnehmen, damit wir uns am
Tag 2 in aller Ruhe den theoretischen Anwendungen widmen können. Somit kann der Stoff vom Vortag wiederholt und auf seine praktische Anwendung überprüft werden.

Beginn: 9:00
Ende : gegen 16:30

Beschreibung
  1. In der Mitte: das Element Erde nimmt im Zyklus der 5 Elemente eine ganz besondere, zentrale Stelle ein – deshalb beginnen wir unsere 5 Elemente Serie mit dem Element Erde, dem die Organe Milz Pankreas und Magen zugeordnet sind.
  2. Atme Dich frei: das Element Metall hat einen starken Bezug zur Umwelt, viele Allergien und Unverträglichkeiten spiegeln dieses Element wieder. Die Organe Lunge und Dickdarm finden sich nach TCM Verständnis genau hier wieder
  3. Lebensgrundlage : Das Element Wasser wird im Bindegewebe optimal widergespiegelt und die beiden Meridiane Niere und Blase werden wir sowohl bei unseren Hunden als auch bei unseren Pferden überdurchschnittlich oft wiederfinden.
  4. Volle Muskelkraft: da kommt das starke Element Holz zum Ausdruck. Die Spannung der Muskulatur, die Kraftentfaltung stehen in direktem Zusammenhang mit den Organen Leber und Gallenblase – damit aus der Spannung keine VERSpannung wird, muss das Element Holz gut ausbalanciert sein.
  5. Bewegung ist Leben: Das Element Feuer steht mit dem Herzen und dem Dünndarm in Verbindung – hier sitzen alle Emotionen und warten auf ihre Entfaltung. Das Element Feuer bildet den krönenden Abschluss unserer 5 Elemente Serie.
  6. Zyklen: alle Elemente stehen in engem Zusammenhang – wer sich wie beeinflusst und wir wir uns genau dieses Wissen therapeutisch zu Nutze machen können – das wird Thema unseres letzten TCM Moduls sein

Der 5 Elemente Workshop wird in kleinem Kreis stattfinden, sodass die individuelle Betreuung von TeilnehmerInnen und ihren Hunden gewährleistet ist.
Damit ist die Teilnehmeranzahl begrenzt.

Anmerkungen und Ablauf

Ich freue mich sehr, wenn verträgliche und gut erzogene Hunde mitgebracht werden.
In der Gemeinde Gföhl gibt es einige Übernachtungsmöglichkeiten, wo Hunde willkommen sind, auch der Campingplatz Ottenstein am Stausee ist nicht weit entfernt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Videoaufzeichnungen, Tonmitschnitte und Fotos nur nach Rücksprache mit Fr. Dr. Mai angefertigt werden können.
Die Handouts erhalten die TeilnehmerInnen als pdf via mail nach Bezahlung der Rechnung.

Kosten: 420 Euro incl.Ust
Bezahlung und Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mit dem unterschriebenen Anmeldeformular.
Eine kostenfreie Stornierung des Workshops ist bis zum 5 September 2020 problemlos möglich: Danach wird der gesamte Betrag fällig. Natürlich kann im Verhinderungsfall gerne ein Ersatzteilnehmer genannt werden.
Nach dem 5. September 2020 erfolgt die Rechnungslegung – bitte erst NACH Erhalt der Rechnung einzahlen.

Anmeldung 5 Elemente