K-9 BEWEGUNGSTRAINING

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 11/01/2020 - 21/06/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
K9 Bewegungstrainer Lehrgang

Kategorien


Diese Seminarreihe richtet sich an alle interessierten Hundebesitzer und Hundesportler, die gerne wissen wollen wie der Bewegungsapparat ihres Hundes funktioniert.

Nur gesunde Hunde können sich über ein langes, bewegtes Leben freuen – wie Hundetraining oder Hundesport beschaffen sein müssen, damit die Hunde keine Schäden nehmen – das vermittelt Dr. Sabine Mai, Fachtierärztin für Physiotherapie und Rehabilitation, in 6 Wochenendmodulen.

Je nach dem Gebrauch und der Rasse der Hunde ergeben sich unterschiedliche Belastungszonen im Bewegungsapparat unserer Hunde.
Gute Winkelung der Gelenke, ein starker, federnder Rücken, kräftige Muskeln und eine sichere Koordination sorgen für die Grundlage von Top Leistungen.

Welche dieser Merkmale angeboren sind und welche antrainiert werden können – das werden die TeilnehmerInnen gemeinsam mit den ReferentInnen erarbeiten.

Nur ein Hund, der sich in seinem Körper wohl fühlt, wird sauber arbeiten wollen.
Wie dieses Wohlbefinden gesichert werden kann – das werden die TeilnehmerInnen in diesem ausgesprochen praktisch betontem Lehrgang üben.

Inhalte

Wie funktioniert der Bewegungsapparat?

Was für Belastungen ergeben sich aus dem Sport?

Massage und Dehnungen

Trainingsvorbereitung und Trainingsnachsorge Bewegungsübungen an Land und im Wasser

Fitness – Erlangung und Erhaltung

Ablauf

In 6 Wochenendmodulen werden die TeilnehmerInnen und ihre Hunde Theorieunterricht erhalten und jeden dieser Theorieblöcke durch praktische Trainingseinheiten festigen.
Die Seminare beginnen um 9:00 und enden gegen 17:00.
Hunde sind bitte mitzubringen

1. Modul  11+12.1.2020

Gewebelehre: Aufbau der Strukturen, die für den Bewegungsapparat relevant sind: Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder,…….
Grundlegende Zusammensetzung des Skelettes des Stammes und der Extremitäten
Knochen der Extremitäten und Wirbelsäule, tastbare Knochenpunkte

2. Modul 15+16.2.2020

Gelenke: Bewegungsrichtungen
Muskulatur der Extremitäten und des Rumpfes: Wo sind die Muskeln und welche Funktion haben sie?

SONY DSC

3. Modul 14+15.3.2020

Massage – Lockerung und Entspannung – die wichtigsten Massagegriffe: Streichung, Knetung, Klopfung, Friktion, Vibration und jede Menge praktischer Tipps.

4. Modul  18+19.4.2020

Bewegung und Biomechanik: Statik und Dynamik – was haben Körperbau und Funktion miteinander zu tun?
Das Gangwerk des Hundes: veränderte Gangbilder und ihre Interpretation
motorisches Lernen: Bewegungsabläufe erlernen und abspeichern

5. Modul  16+17.5.2020

Eigenwahrnehmung und Balance sind die Grundlage einer gut abgestimmten und abgesicherten Bewegung: was daran erlernt, erarbeitet oder angeboren ist – z.B. durch Selektion auf Leistungslinien – das werden wir uns in diesem Modul ansehen

6. Modul 20+21.6.2020

Training und Trainingsaufbau für den jungen Hund/den alten Hund Training und Trainingsaufbau für den Sporthund
Ausarbeitung von Trainingsplänen

 

Kosten:

Der Lehrgang kostet 2580 Euro – dieser Betrag enthält 20% UST

Ort:

Kaiserrast, Donaukraftwerkstrasse 1, 2000 Stockerau

Abschluss:

Die TeilnehmerInnen schließen diese Seminare mit einer physiovet Zertifikat ab.

Anmerkungen:

Die Abhaltung des Kurses K9 Bewegungstraining ist vom Erreichen der Mindestteilnehmerzahl abhängig.
Wenn sich weniger als 8 TeilnehmerInnen pro Kurs anmelden, dann wird dieser Kurs nicht stattfinden. Stichtag ist der 23.12.19.

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr – TeilnehmerInnen haften für ihre Hunde. Die handouts werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich für den Eigengebrauch bestimmt.
Bitte beachten Sie, dass Tonaufzeichnungen, Videomitschnitte und Fotos nur mit Genehmigung der Veranstalter angefertigt werden dürfen.

Anmeldung:

Bitte füllen Sie den Seminarvertrag und Anmeldung 2020 aus und senden Sie ihn mit eigenhändiger Unterschrift versehen an Dr. Sabine Mai, 3542 Gföhl, Garserstraße 45, oder seminar@physiovet.info
Mit der Unterzeichnung des Seminarvertrages meldet sich der/die TeilnehmerIn verbindlich für den gesamten Kurs an.

Seminarvertrag 2020